Außenläufer

Bei Außenläufer-Motoren umschließt der Rotor den Stator – daher auch ihr Name. Kompakte Bauweise und Wartungsfreiheit sind die Hauptmerkmale. Weitere Infos >>
Filter anzeigen
Nennspannung
  • 9 V
  • 8 V
  • 7 V
  • 6 V
  • 36 V
  • 3 V
Nennmoment
Nenndrehzahl
Durchmesser
Leistung
Nennspannung
  • 9 V
  • 8 V
  • 7 V
  • 6 V
  • 36 V
  • 3 V
Nennmoment
Nenndrehzahl
Leistung
Durchmesser
Sie haben Fragen?
Sprechen Sie mich an und wir klären Ihre Wünsche.
Stephan Hale, Geschäftsführer von PowerTronic
Stephan Hale
Geschäftsführer
P: +49 (0) 30 77 19 635
E: info@power-tronic.com
BLDC-Motor
1 Modell

BL32-24

Spannung: 24V
Leistung: 2.16 W
PDF Download Icon
Datenblatt downloaden
Produktdetails
BLDC-Motor
1 Modell

BL44-22

Spannung: 24V, 12V
Leistung: 2.2 W
PDF Download Icon
Datenblatt downloaden
Produktdetails

Wo werden Außenläufer-Motoren eingesetzt?

Außenläufer haben ein breites Anwendungsspektrum. Am häufigsten kommen diese in Ventilatoren, Heiz- und Klimageräten vor. Im industriellen Umfeld sind Außenläufer bei Pumpenantrieben, im Getriebebau und bei Stellantrieben im Einsatz.

Wodurch zeichnen sich unsere Außenläufer-Motoren aus?

Auch bei unseren Außenläufer-Motoren bieten wir Ihnen verschiedene Optionen an, wie Getriebe oder eine B-seitige Welle. Sonderspannung und Sonderwelle nach Kundenwunsch sind ebenfalls möglich.

Was sind die Vorteile der Außenläufer?

Der kompakte Aufbau und ihre Wartungsfreiheit zeichnet Außenläufermotoren aus. Bei den von uns angebotenen, handelt es sich um BLDC-Motoren, wodurch die besonderen Vorteile in Laufruhe und einfacher Drehzahlregelung liegen.

list